Opportunistisches Google- und Facebook-Bashing: Ein genervter Zwischenruf…

Es war schwer, sich in den letzten Tagen und Wochen des medialen Sommer(loch)-Ge(t)witters über die bösen Bürgerschrecks Google und Facebook zu beherrschen und den ganzen Unsinn kommentarlos in der Hoffnung an sich vorbeiziehen zu lassen, dass es bestimmt bald vorbei sein wird. Aber heute gebe ich den Kampf auf. Es wird einfach zu viel. Der Anlaß war banal: Klaus Müller, Ex-Politiker der Grünen, Ex-Landesminister von Schleswig-Holstein und mittlerweile Vorstand der Verbraucherzentrale NRW verkündet heute via Facebook (sic!) stolz: “Der Musterbrief zum Widerspruch bei Google StreetView der Read More + Read More +

Google-Kameras fahren wieder: Street View – Erfassung für Kiel und Lübeck

Google informierte die Datenschutzaufsichtsbehörden, dass am 29.04.2009 die Erfassung von elektronischen Straßenbildern für dessen Internetdienst Street View wieder aufgenommen wurde. Im Mai und im Juni sollen in Schleswig-Holstein Kiel und Lübeck ins Visier der Kamerawagen geraten. Auch kleinere Orte sollen “während der Durchfahrt aufgenommen werden oder wenn diese Orte an die genannten Städte angrenzen”. Read More +